Mittwoch, 29. Oktober 2014

C.U. Frank

Ein Engel band mich an seine Flügel




   www.art-eck.de   www.cufrank.de

Freitag, 24. Oktober 2014

Freitag, 10. Oktober 2014

BRXT Performance Kollektiv


Einladung zur Performance FOR LOVERS 
am Freitag 17.10.2014 um 19 Uhr
in der WERFT 77, Reisholzer Werftstrasse 77 in Düsseldorf.

Weitere Vorstellungen am 18.10. & 19.10. um jeweils 19 Uhr.
Sowie am 29.10. zu Gast beim Theaterfestival FAVORITEN 2014
im THEATER FLETCH BIZZEL in Dortmund ab 17 Uhr.
Anmeldung ist erwünscht unter: brxt@outlook.de


Das Düsseldorfer Performance Kollektiv BRXT lädt befreundete Künstler dazu ein, für einen Monat in eine leer stehende Lagerhalle im Düsseldorfer Hafen zu ziehen. Hier entsteht ein künstlerischer Kosmos, der das Verhältnis von Privatheit und Öffentlichkeit im digitalen Zeitalter auf die Probe stellt und damit auch nach zeitgenössischen Formen der Selbstinszenierung fragt. Zwischen Intimität und Post-Privacy, dadaistischem Readymade und Blow-Up Gemälde inszenieren die Performer von BRXT die Details ihres Alltags als absurdes Happening.

Das Konzentrat der mehrwöchigen Arbeitszeit wird nach einer Präsentation in Düsseldorf schließlich für einen Tag nach Dortmund umziehen und Bühne, Hof und Foyer des Dortmunder Traditionshauses Fletch Bizzel besetzen.

Produziert in der Werft 77 des Kunst im Hafen e.V. im Reisholzer Hafen Düsseldorf in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf / Konzept: Kenny Rüdiger, Marius Baumgartner / Musik: Leif Berger (Schlagzeug), Alexander Dawo (Kontrabass), Ole Hübner (Elektronik, Synthesizer, Vocals), / Physical Performance: Hannah Nürnberg, Helena Aljona Kühn, Kim Töpfer, Melissa Steinsiek-Moßmeier / Digital Performance: Sebastian Mejia, Tanja Ritterbex / Video-/Soundinstallation: Tim Löhde / Förderer: Stiftung für Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West, Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf, Brauerei Kürzer, Provinzial Versicherungen und Dj ́s Delight Sound & Light Equipment.

Adaptiert für Dortmund im Rahmen der Cheers for Fears – Produktionsplattform 2014.
Veranstaltet vom NRW Landesbüro Freie Kultur, in Kooperation mit dem Maschinenhaus Essen und dem Theaterfestival FAVORITEN 2014. Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend,
Kultur und Sport des Landes NRW sowie der Kunststiftung NRW.